Schießzentrum in Groß Woltersdorf eröffnet

Schießzentrum in Groß Woltersdorf eröffnet

Groß Woltersdorf, 08.07.2017.  Zu den Gästen gehörten unter anderem: Karl-Heinz Hohmann, Präsidiumsmitglied des LJVB, Werner Sperling, Vorsitzender des JV Pritzwalk, Marco Radloff, Bürgermeister Amt Groß Pankow sowie Haldor Lugowski von der Kultur- und...
Fragen und Antworten zum geänderten Waffengesetz

Fragen und Antworten zum geänderten Waffengesetz

Wie schnell muss eine Waffe nach Erwerb gemäß §13 WaffG bei den Behörden gemeldet werden? Jäger müssen den Erwerb einer Waffe – egal ob auf Jagdschein oder Waffenbesitzkarte (WBK) – innerhalb von zwei Wochen bei den Behörden melden. Welche Änderungen...
Verstärkung für die Geschäftsstelle des LJVB gesucht

Verstärkung für die Geschäftsstelle des LJVB gesucht

Stellenausschreibung Der Landesjagdverband Brandenburg e.V. ist die Interessenvertretung der Jägerinnen und Jäger in Brandenburg. Als anerkannter Naturschutzverband kommt ihm in der umwelt- und naturschutzfachlichen Meinungsbildung eine große Bedeutung zu. Für die...
DJV und BJV kündigen Anfechtung der Sozialwahl an

DJV und BJV kündigen Anfechtung der Sozialwahl an

Berlin, 07. Juli 2017. Nach Prüfung zahlreich eingegangener Hinweise auf Unregelmäßigkeiten haben der Deutsche Jagdverband (DJV) und der Bayerische Jagdverband (BJV) beschlossen, die Sozialwahl bei der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau...
Änderung des Waffengesetzes tritt in Kraft

Änderung des Waffengesetzes tritt in Kraft

Berlin, 05. Juli 2017. Das geänderte Waffengesetz tritt am 6. Juli 2017 in Kraft. Die Änderung des Waffengesetzes beinhaltet für Jäger hauptsächlich Änderungen zur Aufbewahrung. Schränke der Stufe A und B nach VDMA-Bauartbeschreibung sind ab jetzt beim Neukauf für die...