Teilen: Share on FacebookEmail this to someone

Der Landesjagdverband Brandenburg e.V.

Der Landesjagdverband Brandenburg e. V. ist die anerkannte Vereinigung der Jägerinnen und Jäger im Land Brandenburg. Als Naturschutzverband setzt er sich aktiv für die Interessen der Jagd und der Umwelt in Brandenburg ein. Um den berechtigten Forderungen Nachdruck zu verleihen, kann der Verband auf einen starken Rückhalt bauen: seine knapp 10.000 Mitglieder, die in drei Kreisjagd- und 29 Jagdverbänden organisiert sind. Er ist Mitglied im Deutschen Jagdverband e. V., dem Dachverband der Landesverbände.

Kontakt Geschäftsstelle

Landesjagdverband Brandenburg e. V.
Saarmunder Str. 35
14552 Michendorf

Tel.: 033205/2109-0
Fax: 033205/2109-11
Sprechzeiten:
Mo. bis Do. 7.30 bis 16.00 Uhr
Fr. 7.30 bis 14.45 Uhr

„Trophäenjägerjäger“ bleiben arbeitslos

Der Deutsche Jagdverband (DJV) und der Internationale Rat zur Erhaltung der Jagd und des Wildes (CIC) würdigen die wichtige Rolle des Zolls bei der Bekämpfung von Artenschutzkriminalität. Immer wieder beschlagnahmen Behörden geschützte Tier- und Pflanzenarten, die illegal eingeführt werden. Ein neues Werbeplakat sorgt allerdings für Unverständnis.

Landesregierung appelliert an Jäger tot aufgefundene Wildschweine zu beproben

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist durch neu aufgetretene Fälle in der Tschechischen Republik näher an Deutschland herangerückt. Das Risiko der Einschleppung nach Brandenburg ist damit nicht zuletzt auch durch den Fahrzeug- und Personenverkehr deutlich gestiegen. Die Landesregierung bittet den LJVB, seinen Mitgliedern folgendes Schreiben zur Kenntnis zu geben.