Teilen: Share on FacebookEmail this to someone

Mitbestimmung

Die Mitglieder bestimmen die Geschicke des Verbands. Die Satzung legt diese demokratischen Grundsätze fest.

Das höchste Organ ist die Delegiertenversammlung. Jeder Jagdverband wählt abhängig von seiner Größe eine bestimmte Anzahl von Delegierten, die bei der Delegiertenversammlung stimmberechtigt sind.

Auf der Versammlung werden die Leitlinien der Verbandsarbeit festgelegt. Außerdem wird der Haushaltsplan beschlossen, das Präsidium gewählt und die Anzahl der Vizepräsidenten bestimmt. Auf der Delegiertenversammlung werden darüber hinaus die Vertreter gewählt, die beim Bundesjägertag des Deutschen Jagdschutzverbands stimmberechtigt sind.

Natürlich werden bei der Delegiertenversammlung auch die aktuellen Fragen diskutiert und besprochen.

Mitbestimmung

Mitbestimmung


Prädatorenjagd begünstigt Vogelschutz

In seiner Antwort auf eine Große Anfrage der Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen zur Entwicklung der Vogelwelt in Brandenburg bekräftigt Landwirtschaftsminister Jörg Vogelsänger die große Bedeutung der Bejagung von Waschbär, Marderhund und Co. für den Schutz der heimischen Arten. Der Landesjagdverband Brandenburg e.V. (LJVB) fordert, nun endlich die notwendigen Voraussetzungen dafür zu schaffen.