Teilen: Share on FacebookEmail this to someone

Die Jagdschule des LJV Brandenburg e.V.

Die Landesjagdschule befindet sich auf dem Gelände des LJV Brandenburg e.V. in der Saarmunder Str. 35 in Michendorf.

Hier finden neben der Jungjägerausbildung auch zahlreiche Seminare für Jäger, Hundeführer und Naturliebhaber statt.

Die Lehrgangsteilnehmer erwartet eine angenehme Arbeits- und Lernatmosphäre in den neu gestalteten Seminarräumlichkeiten.

Neben neuester Technik verfügt die Landesjagdschule auch über eine umfassende Präparatesammlung und weitere Anschauungsmaterialien.

Den aktuellen Seminarplan des LJV Brandenburg e.V. finden Sie .

Wir freuen uns auf Sie!

 Aktuelles

Stellenausschreibung

Stellenausschreibung

Der Landesjagdverband Brandenburg e.V. ist die Interessenvertretung der Jägerinnen und Jäger in Brandenburg. Als anerkannter Naturschutzverband kommt ihm in der umwelt- und naturschutzfachlichen Meinungsbildung eine große Bedeutung zu. Für die Geschäftsstelle suchen wir ab sofort einen Mitarbeiter / Pressesprecher (m/w) für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit / Medien / Verbandspublikationen.

mehr lesen

Nächste Termine


Stellenausschreibung

Der Landesjagdverband Brandenburg e.V. ist die Interessenvertretung der Jägerinnen und Jäger in Brandenburg. Als anerkannter Naturschutzverband kommt ihm in der umwelt- und naturschutzfachlichen Meinungsbildung eine große Bedeutung zu. Für die Geschäftsstelle suchen wir ab sofort einen Mitarbeiter / Pressesprecher (m/w) für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit / Medien / Verbandspublikationen.

Auf der Jagd gegen die Tollwut

Heute ist Welt-Tollwut-Tag: Dank erfolgreicher Impfung von Füchsen gilt Deutschland heute als tollwutfrei. Aber: Ein Risiko durch Fledermausbisse besteht weiterhin. Ohne Tollwut-Virus sind die Fuchsbestände explodiert – zum Leidwesen bedrohter Vogelarten. Fuchsbejagung ist deshalb Artenschutz.