In Rauen bei Fürstenwalde ist die neue „Naturakademie für Schulen“ gestartet: ein naturpädagogisches Pilotprojekt in Zusammenarbeit der Evangelischen Grundschule Rauen und dem Jagdverband Fürstenwalde Spree e.V./Jägerschaft Rauener Berge.

Teilen: Share on FacebookEmail this to someone

25 Schülerinnen und Schüler der 2. Klasse haben die Möglichkeit, unter der Anleitung von Liane Allmann, Projektleiterin und zertifizierte Naturpädagogin, in zwölf Modulen über zwei Halbjahre angewandten Sachkundeunterricht direkt in der Natur zu erleben.

Die erste Lektion der Naturakademie für Schulen, die jeweils über zwei Stunden durchgeführt wird, beschäftigte sich mit Frühblühern und dem Erwachen der Natur. Die nächste Lektion findet im April statt. Dann befassen sich die Kinder mit dem Thema „Bäume im Wandel der Jahreszeiten“. Weitere Themen sind Zugvögel, der Wald vor 300 Jahren, der Kuckuck, die heimischen Tierarten, Naturschutz, die Funktion des Jägers und der Jagd und weitere Bereiche. „Die Kinder“, so Liane Allmann, „sind sehr wissbegierig und zudem bereits sehr gut vorgebildet. Es ist eine große Ehre für mich und für den Jagdverband Fürstenwalde dieses Projekt mit der Schule realisieren zu dürfen.

Das Projekt ist bereits der zweite Pilot des Jagdverbandes Fürstenwalde, der sich mit der „Naturakademie für Kindergärten“ sehr gut im Bereich der Naturpädagogik platzieren konnte. Die „Naturakademie für Schulen“ war, so Allmann, die logische Konsequenz aus dem Bedarf vieler Schulen und Horteinrichtungen im Landkreis.

Damit haben die Jagd und jagdliche Inhalte (und die Sicht auf die Natur aus der Perspektive der Jäger) einen Platz im Lehrplan (Sachkundeunterricht) einer brandenburgischen Schule (2. Klasse) erhalten. Das Engagement ist rein ehrenamtlich. Das Projekt läuft über zwölf Monate und endet mit der Verleihung des Titels „Naturakademie des Landesjagdverbandes Brandenburg“.

Interessierte Jäger, die sich mit dem Gedanken tragen, eine Ausbildung als DJV-Naturpädagoge zu machen, sind eingeladen, Liane Allmann bei ihrer nächsten Lektion mit den Kindern zu begleiten.

Kontakt

Liane Allmann, Presse & Naturpädagogik

Jagdverband Fürstenwalde e.V.

www.jagdverband-fuerstenwalde.de

mobil: 0171/6592505