Teilen: Share on FacebookEmail this to someone

Behörden

Jagdbehörden

Der Vollzug der Jagdgesetze von Bund und Land sowie der entsprechenden Rechtsverordnungen obliegt den Jagdbehörden. Das Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft  ist oberste Jagdbehörde.

Die Aufgaben der unteren Jagdbehörden nehmen die Landkreise und kreisfreien Städte wahr. Die Adressliste finden Sie hier

Polizei- und Waffenbehörde

Für alle Fragen, die die Jagdwaffen betreffen, ist die Polizei- und Waffenbehörde zuständig. Informationen zu Öffnungszeiten, Zuständigkeit sowie Kontaktdaten finden Sie hier.

Lebensmittelüberwachung

Eine Übersicht über die Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsämter finden Sie nach Landkreisen sortiert unter diesem Link.

Kontakt

Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg


Henning-von-Tresckow-Str. 2-13, Haus S 14467 Potsdam.

Abteilung 3: Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Forsten, Referat 35

Referatsleiter: Ulrich Hardt

www.mlul.brandenburg.de


„Trophäenjägerjäger“ bleiben arbeitslos

Der Deutsche Jagdverband (DJV) und der Internationale Rat zur Erhaltung der Jagd und des Wildes (CIC) würdigen die wichtige Rolle des Zolls bei der Bekämpfung von Artenschutzkriminalität. Immer wieder beschlagnahmen Behörden geschützte Tier- und Pflanzenarten, die illegal eingeführt werden. Ein neues Werbeplakat sorgt allerdings für Unverständnis.

Landesregierung appelliert an Jäger tot aufgefundene Wildschweine zu beproben

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist durch neu aufgetretene Fälle in der Tschechischen Republik näher an Deutschland herangerückt. Das Risiko der Einschleppung nach Brandenburg ist damit nicht zuletzt auch durch den Fahrzeug- und Personenverkehr deutlich gestiegen. Die Landesregierung bittet den LJVB, seinen Mitgliedern folgendes Schreiben zur Kenntnis zu geben.