Was tun, wenn ein Wildschwein kreuzt?

Was tun, wenn ein Wildschwein kreuzt?

Potsdam. Beim Joggen, Spaziergang oder bei der Pilzsuche: Warum kommt es im Herbst häufiger zu Zusammentreffen zwischen Mensch und Wildschwein? Matthias Schannwell, Geschäftsführer vom Landesjagdverband Brandenburg Matthias Schannwell : Die Raps- und Maisfelder haben...
Heiliger Begründer der nachhaltigen Jagd

Heiliger Begründer der nachhaltigen Jagd

(Berlin, 02. November 2017) Hubertus von Lüttich gilt als Schutzheiliger für Jäger, Hunde, Natur und Umwelt und lebte von 655 bis 727 nach Christus. Im Gedenken an den Heiligen begehen viele Jägerinnen und Jäger am 3. November den Hubertustag in Deutschland und...
Stellenausschreibung

Stellenausschreibung

Der Landesjagdverband Brandenburg e.V. ist die Interessenvertretung der Jägerinnen und Jäger in Brandenburg. Als anerkannter Naturschutzverband kommt ihm in der umwelt- und naturschutzfachlichen Meinungsbildung eine große Bedeutung zu. Für die Geschäftsstelle suchen...
Auf der Jagd gegen die Tollwut

Auf der Jagd gegen die Tollwut

Berlin, 28. September 2017. Anlässlich des Welt-Tollwut-Tages weist der Deutsche Jagdverband (DJV) darauf hin, dass die terrestrische Tollwut nach Kriterien der Weltorganisation für Tiergesundheit seit 2008 aus Deutschland verdrängt ist. Hauptüberträger war der...
LJVB zu Gast auf dem Potsdamer Umweltfest

LJVB zu Gast auf dem Potsdamer Umweltfest

Michendorf, 17.09.2017. Der Landesjagdverband Brandenburg e.V. (LJVB) präsentierte sich erstmals auf dem Potsdamer Umweltfest. Um mit den Besuchern vor Ort zwanglos ins Gespräch zu kommen, erwies sich die Kombination aus Lernort Natur-Mobil und WILD AUF WILD-Aktion...
Prädatorenjagd begünstigt Vogelschutz

Prädatorenjagd begünstigt Vogelschutz

Michendorf, 19.09.2017. Jörg Vogelsänger, Minister für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft räumte in seiner Antwort für den Zeitraum von 1995 – 2016 einen Bestandsrückgang des Brutvogelvorkommens insbesondere in der Agrarlandschaft ein. 30 von 39 Arten...
Der Wolf darf nicht das „goldene Kalb“ sein

Der Wolf darf nicht das „goldene Kalb“ sein

Michendorf, 12.09.2017. Der Landtagsausschuss für ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft hat für den morgigen Mittwoch zu einem Fachgespräch „Wolfsmanagement“ eingeladen. Auch der LJVB ist als ein Anzuhörender dazu geladen. Der Geschäftsführer des LJVB,...