Delegiertenversammlung 2017 und Jägerfest auf Schloss Diedersdorf

Delegiertenversammlung 2017 und Jägerfest auf Schloss Diedersdorf

Diedersdorf, 06.05.2017. Wenige Minuten nach 09:00 Uhr startete die diesjährige Delegiertenversammlung des Landesjagdverbandes Brandenburg (LJVB) mit der Begrüßungsrede des Präsidenten Dr. Dirk-Henner Wellershoff. Er hieß die 244 Delegierten aus den einzelnen Kreisen...
Biber breitet sich in Deutschland aus

Biber breitet sich in Deutschland aus

Berlin, 12. Mai 2017. Dem Biber geht es gut in Deutschland. Das zeigen Daten zur Entwicklung des Vorkommens von 2006 bis 2015. Demnach breitet sich der ehemals bedrohte Pflanzenfresser inzwischen bundesweit aus. Spitzenreiter ist das Land Brandenburg: Dort haben Jäger...
Ausschreibung zum DJV-Leistungsschießen

Ausschreibung zum DJV-Leistungsschießen

Termin:                      Donnerstag, 15. Juni 2017 bis Samstag, 17. Juni 2017 Ort:                            Schießanlage der Landesjägerschaft Niedersachsen in Liebenau (Kuhlertweg 2, 31618 Liebenau) Beginn:                      jeweils um 8:00 Uhr Leitung:...
Jägerfest auf Schloss Diedersdorf

Jägerfest auf Schloss Diedersdorf

Schloss Diedersdorf, 06./07.05. 2017. Die Besucher des Jägerfestes erwartet ein interessantes Programm mit Hunde- und Greifvogelvorführungen sowie einem Programm für Kinder. Darüber hinaus präsentieren sich im Innenhof des Schlosses verschiedene Aussteller, die eine...
Bock auf Bockjagd

Bock auf Bockjagd

Berlin, 28. April 2017. Am 1. Mai startet die Jagd auf den Rehbock – die perfekte Gelegenheit für Jäger, einen Gast mit auf den Hochsitz zu nehmen und ihm zu zeigen, weshalb die Jagd so spannend ist! Auch in diesem Jahr sind alle Jägerinnen und Jäger aufgerufen,...
„Klare Kante“ beim Thema Wolf

„Klare Kante“ beim Thema Wolf

Michendorf, 24.04.2017. Der aktuelle, bis einschließlich 2017 befristete Wolfsmanagementplan (WMP) des Landes Brandenburg soll fortgeschrieben werden. Um dem Anspruch eines WMP dahingehend gerecht zu werden, das Konflikte zwischen Mensch und Wolf nach Möglichkeit gar...
Eingeschleppte Arten breiten sich weiter aus

Eingeschleppte Arten breiten sich weiter aus

Berlin, 19. April 2017. Seit dem Jahr 2006 überwachen Jäger systematisch die Ausbreitung von Waschbär, Marderhund und Mink in Deutschland. Wissenschaftler haben jetzt Datenreihen aus über 24.000 Revieren bis zum Jahr 2015 für das Wildtier-Informationssystem der Länder...
Der Osterhase liebt Groß Kreutz

Der Osterhase liebt Groß Kreutz

Michendorf, 10.04.2017. In den Revieren Nordostdeutschlands stabilisieren sich die Feldhasenbesätze gerade einmal bei fünf Individuen pro 100 Hektar. Grund hierfür ist die vielerorts hochintensiv betriebene Landwirtschaft, die den Feldhasen die zwingend notwendige...
Sozialwahl: Rücksendefrist für Unterlagen verlängert

Sozialwahl: Rücksendefrist für Unterlagen verlängert

Berlin, 06. April 2017. Viele Jäger beschweren sich dass sie keine Unterlagen zur Sozialwahl bekommen haben oder die Rücksendefristen zu kurz seien. Nun hat die SVLFG reagiert und die Frist zur Rücksendung der Unterlagen verlängert. In dem auf den 8. März datierten...
Feldhasenbestand stabil

Feldhasenbestand stabil

Berlin, 7. April 2017. Die Bestände des Feldhasen in Deutschland sind weiterhin stabil. Zu diesem Ergebnis kommen Wissenschaftler nach der vorläufigen Auswertung von Daten des Wildtier-Informationssystems der Länder Deutschlands (WILD) für das Frühjahr 2016. Demnach...