Alle Jäger sollen künftig Schalldämpfer nutzen können

Alle Jäger sollen künftig Schalldämpfer nutzen können

(Berlin, 17. Januar 2019) Alle Jäger sollen künftig ein waffenrechtliches Bedürfnis für die Nutzung von Schalldämpfern für die Jagd anerkannt bekommen. Mit einer Änderung des Waffengesetzes könne die sehr unterschiedliche Praxis in den Bundesländern auf eine...
Neue Wege im Wolfsmanagement gehen

Neue Wege im Wolfsmanagement gehen

(Berlin, 16. Januar 2019) Der Bestand an Wölfen in Deutschland wächst jährlich um etwa 30 Prozent, wobei sich die Entwicklung in den einzelnen Bundesländern bislang lediglich auf unterschiedlichen Bestandsniveaus vollzieht. Nach Schätzungen des Deutschen Jagdverbandes...
Graugans breitet sich aus in Deutschland

Graugans breitet sich aus in Deutschland

2017 meldeten Jäger aus knapp 40 Prozent der Reviere ein Vorkommen der Graugans – das sind 58 Prozent mehr als 2009. Das Hauptvorkommen liegt in den norddeutschen Bundesländern mit vielen Gewässern, Küstenlandschaften und geringem Waldanteil. Dort meldeten sogar...
WILD – aktuelle Ergebnisse liegen vor

WILD – aktuelle Ergebnisse liegen vor

Im Jahr 2017 fand im Rahmen des Projektes „Wildtier-Informationssystem der Länder Deutschlands“ (WILD) Auch der Landesjagdverband Brandenburg hat sich wieder –zusätzlich gefördert aus der Jagdabgabe Brandenburgs – beteiligt. Durch die Unterstützung der Unteren...
Das Reh ist Wildtier des Jahres

Das Reh ist Wildtier des Jahres

Willkommen in 2019: Das Reh ist Wildtier des Jahres Jetzt im Winter sehen wir sie in ihrem graubraunen Winterfell, auf Wiesen und Feldrainen in Sprüngen zusammenstehend. Rehwild ist Kulturfolger und damit sehr anpassungsfähig. Somit kommt es, auf der Suche nach...