Bleiminimierungsgebot falsch interpretiert

Bleiminimierungsgebot falsch interpretiert

(Michendorf, 30. März 2021) Wie in der Verordnung zur Durchführung des Jagdgesetzes für das Land Brandenburg (BbgJagdDV) bereits im Juni 2019 formuliert wurde, gilt mit Beginn des Jagdjahres 2020/2021 ein Minimierungsgebot für bleihaltige Büchsenmunition. Noch unter...
Bund fördert Drohnen für Kitzrettung

Bund fördert Drohnen für Kitzrettung

(Berlin, 22. März 2021) Der Deutsche Jagdverband (DJV) begrüßt es, dass das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) Drohnen mit Wärmebildtechnik zur Kitzrettung fördert. Es ist eine effektive Methode für die Wildtierrettung bei der Frühjahrsmahd....
Landesjagdverband beginnt ASP-Kadaversuchhundeausbildung

Landesjagdverband beginnt ASP-Kadaversuchhundeausbildung

(Michendorf, 22. März 2021) Am vergangenen Samstag hat der Landesjagdverband Brandenburg (LJVB) mit der Ausbildung von Kadaver-Suchhunden begonnen. Die vierbeinigen Jagdhelfer sollen die Schwarzwild- Fallwildsuche in den von der Afrikanischen Schweinepest betroffenen...
Vierläufiger Nachwuchs erwartet

Vierläufiger Nachwuchs erwartet

Michendorf, 18.03.2021. Auch in vielen Jägerhaushalten wird in diesen Tagen Nachwuchs Einzug halten. Die im Frühjahr gewölften Welpen werden meist in den nächsten Wochen in ihre neuen Familien geholt. Für einige Jäger ist es der erste Jagdhund. Doch auch bei...
Bleiminimierung bei der Jagd in Brandenburg

Bleiminimierung bei der Jagd in Brandenburg

Verschiedene Presseberichte der vergangenen Tage haben den Eindruck erweckt, dass im Land Brandenburg ab dem Beginn des neuen Jagdjahres die Verwendung von bleihaltiger Büchsenmunition untersagt ist. Ein solches generelles Verbot ist jedoch nicht geregelt, vielmehr...