STELLENAUSSCHREIBUNG

DES DJV

Der Deutsche Jagdverband (DJV) ist eine anerkannte Naturschutzvereinigung und vertritt als bundesweite Dachorganisation rund 250.000 Jäger. Die Pressestelle des DJV ist sowohl zuständig für die bundesweite Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Jagd sowie für die Kommunikation von jagdpolitischen Themen an die Landesjagdverbände. Weitere Informationen im Internet: www.jagdverband.de.

Für unsere Pressestelle suchen wir zum 1. Juli 2020 einen

Volontär (w/m/d)

 

Sie lernen in Theorie und Praxis:

Schreiben und Gestalten von Meldungen, Broschüren und Fachartikeln; eigenverantwortliche Planung und Durchführung von PR-Maßnahmen; Mitarbeit bei der Konzeption von Fachtagungen und Messen; Presse- und Medienarbeit; Online-Journalismus; Pressefotografie, Nutzung sozialer Medien (Facebook, Instagram, YouTube, Twitter) in der Verbandskommunikation. Die Ausbildung erfolgt inklusive fachbezogener externer Seminare und Kurse.

Ihr Profil:

Sie haben

– abgeschlossenes Studium, möglichst in Natur- oder Kommunikationswissenschaften,

– Interesse am Themenfeld Jagd, Wild und Naturschutz (Jagdschein von Vorteil),

– Erfahrung im Verfassen von Pressetexten und crossmedialer Kommunikation, hohe Affinität zu sozialen Medien, Grafik und Design.

– idealerweise Erfahrung im Eventmanagement.
Sie sind flexibel, engagiert und teamfähig.

Wir bieten:

Eine interessante, vielseitige Tätigkeit in einem jungen, kreativen und engagierten Team im Herzen Berlins.

Das Volontariat dauert 24 Monate und ist vergütet. Ihre vollständige Bewerbung mit Schriftproben (eine pdf-Datei) und Gehaltsvorstellung senden Sie bitte unter Nennung der Kennziffer „VOLO-2020“ bis zum 15. Mai 2020 an:

Deutscher Jagdverband e.V.

Torsten Reinwald

E-Mail: pressestelle@jagdverband.de

Ihre Bewerbung richten
Sie bitte an:

Landesjagdverband Brandenburg e.V.

Tel: 033205 - 21090

Email: info@ljv-brandenburg.de