Gespanne für den jagdlichen Einsatz

In der Rubrik „Links“ finden Sie die Kontaktdaten von Weidgenossen, die mit ihrem nach Jagdhundebrauchbarkeitsverordnung (JagdHBV) brauchbaren Jagdhund für den jagdlichen Einsatz auch außerhalb des eigenen Jagdbezirkes zur Verfügung stehen. Die Listen (Stand 10.07.2013) werden ständig aktualisiert.

Eine von der Obersten Jagdbehörde Brandenburg erstellte und veröffentlichte Übersicht aller in Brandenburg nach § 35 BbgJagdG bestätigten Schweißhundeführer finden Sie hier.


Hungrige Wölfe

Die Nutztierrissstatistik dokumentiert das Grauen des “Grauen”

Größte Wildtier-Erfassung startet

WILD: Im Frühjahr 2021 geht das bundesweit größte Monitoring-Programm für Wildtiere in die achte Runde. Daten zu 18 Arten wie Rebhuhn, Reh oder Fischotter werden erhoben. DJV ruft alle Revierinhabenden auf, mitzumachen.

Teltow-Fläming bereitet sich auf Ausbruch der ASP vor

Der Landkreis Teltow-Fläming richtet 12 Kadaversammelstellen ein, um auf einen möglichen Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) vorbereitet zu sein. Das Angebot wird von den 800 Jägerinnen und Jägern im Landkreis gut angenommen.