Die Jägerprüfung im Land Brandenburg

Dem Landesjagdverband Brandenburg e.V. (LJVB) ist ab dem 01.01.2009 mit Schreiben des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg auf Grundlage von § 24 Abs. 5 des Jagdgesetzes für das Land Brandenburg die Organisation und Durchführung der Jägerprüfung übertragen worden (Beleihung).

Im Rahmen der Jägerprüfung sollen die Prüflinge den Nachweis von Kenntnissen und Fertigkeiten erbringen, die für eine ordnungsgemäße Jagdausübung notwendig sind (§ 1 Abs. 3 JPO). Der Inhalt von Ausbildung und Prüfung wird dabei maßgeblich durch die Jägerprüfungsordnung und den Ausbildungsrahmenplan vorgegeben.


Tierleid jetzt beenden

Im Nationalpark Unteres Odertal ertrinken zahlreiche Wildtiere. Schweinepest- Zaun verhindert abwandern in höher gelegene Gebiete. Es muss jetzt schnell gehandelt werden!

Fahrtraining mit Jeep Experience

Jagdlicher oder forstlicher Einsatz erfordert das Fahren abseits befestigter Wege. Dort kommt es zu unterschiedlichsten Situationen. Wir bieten praxisgerechte Ausbildung – von Profis für Profis! Auf einem der attraktivsten Schulungsgelände Europas.

Jäger-Initiative für kranke Kinder

Der Landesjagdverband Brandenburg (LJVB) unterstützt krebskranke Kinder im „Netzwerk ActiveOncoKids”. Erste Schnuppertage sind ab Anfang Februar geplant.