Teilen: Share on FacebookEmail this to someone

Lehrrevier Groß Kreutz

Der Landesjagdverband Brandenburg e.V. unterhält auf den Flächen des gemeinschaftlichen Jagdbezirks Groß Kreutz (ca. 800 ha), dem Landesjagdbezirk Groß Kreutz (ca. 400 ha) und dem gemeinschaftlichen Jagdbezirk Derwitz (ca. 800 ha) das Lehrrevier Groß Kreutz.

Seit der Bildung der Interessensgemeinschaft „Artenreiche Flur“ im Jahr 1991 werden hier interessierten Personengruppen wie Kindern und Jugendlichen aus der Umgebung, Jungjägeranwärtern, Jägern und Naturfreunden die Biotopgestaltung und -pflege sowie die verschiedenen Naturschutzmaßnahmen erläutert.

Auf dem Gelände der ehemaligen Rebhuhnaufzuchtstation konnte dank finanzieller Mittel des LJV Brandenburg der „Lernort Natur“ seine Zelte aufschlagen und informiert nun überwiegend Kinder und Jugendliche anhand von Schautafeln und Demonstrationsobjekten über Naturschutzmaßnahmen, natürliche Kreisläufe und die Zusammenhänge von Jagd und Wild.

Ebenfalls auf dem Gelände der Aufzuchtstation sind verschiedene Fallentypen und Fangeinrichtungen zu Demonstrationszwecken aufgebaut. Im Revier ist ein Fallensystem installiert, mit dem erfolgreich Raubwild bejagt wird. Zusätzlich werden Schulungen für Jägerschaften, Hegegemeinschaften und Jungjägerkurse angeboten.

Das Lehrrevier Groß Kreutz wird aus den Mitteln der Jagdabgabe gefördert.

Ihr Ansprechpartner


Afrikanische Schweinepest nähert sich Deutschland aus dem Osten

ASP in Polen nur noch 80 Kilometer von Deutschland entfernt. DJV bittet darum, verdächtige Wildschweinkadaver nicht anzufassen und sofort die Behörden zu informieren. Über das Tierfund-Kataster werden Daten direkt weitergeleitet. Erhöhte Vorsicht bei Reisen aus und in bekannte Risikogebiete.

Seminare 2020

Der LJV bietet wieder viele interessante Kurse an

Experten bestätigen Kritik an Änderung des Waffengesetzes

Weniger Sicherheit durch mehr Bürokratie ist das Fazit des Deutschen Jagdverbandes nach einer Anhörung zum Waffengesetz im Bundestag. Experten von Behörden und Verbänden sehen viele Schwachpunkte, vor allem in der praktischen Umsetzung.