Lade Veranstaltungen

Pokalschiessen des JV Märkisch Oderland e.V.

19 September 2020

Beauftragter Schießleiter:            Wdg. Rainer Seelig

Stellvertretender Schießleiter:     Wdg.  Michael Klopsch

 

Aufsichtshabende:                       Wdg. Rainer Seelig

                                                         Wdg. Fabian Stecher

                                                        Wdg.  Michael Klopsch       


Zeit:                            Samstag den 19.09.2020     

                                   Eintreffen der Schützen bis 13.45 Uhr, Registrierung bis 14.15Uhr

Belehrung und Bestimmung der Zusammensetzung der Rennen                                       ca. 14.15 Uhr                

                                   Schießbeginn : 14.20 Uhr

                                    Pokalübergabe: ca. 16.45 Uhr

  

Teilnehmer :              Gemeldete Schützen der JS/JG , Gäste

Bedingung für den Teilnehmer:

gültiger Jagdschein oder Versicherung

 

 Waffen/Munition      Eigene Waffen und Munition (keine Vollmantelgeschosse!)

Büchse im Kaliber .22 Hornet bis zum Kaliber 9,3 x 64

Flinte im Kaliber 12 und kleiner (Schrottladung max. 24g )

 

Disziplinen:               100 m Bock – stehend angeschlagen, 5 Patronen,      

                                    Laufender Keiler, stehend freihändig, 5 Patronen,

                                    stehender Überläufer, 5Patronen

                                    sitzender Fuchs, 5 Patronen

                                    15 Wurftauben Trap, jagdlicher Anschlag,

                                    15 Wurftauben Skeet, jagdlicher Anschlag       

                                                                                                                                         

Ein Rennen setzt sich aus jeweils  1 (einen) Schützen/Mannschaft

                                     zusammen.

 

Es besteht die Möglichkeit die DJV-Schießleistungsnadel in

                                    Bronze und Silber zu erwerben.

 

Wertung:                 Die Wertung des Pokalschießens erfolgt nach DJV- Schießvorschrift.

                                    Die jeweils 3 Besten einer Mannschaft gehen in Wertung                                                                         


 Preis:                          Die siegreiche Mannschaft erhält den Wanderpokal

                                    und eine Prämie in Höhe von 100,00 Euro    

 

 Wettkampfleitung:   Wdg. Rainer Seelig , Wdg. Jürgen Stecher

                                    Wdg. Lutz Hackert  , Wdg. Michael Klopsch

                               

                                

Kosten:                      Kosten für Wurfscheiben und Schießscheiben trägt der

                                     JV Märkisch Oderland e.V.

                                     Die Kosten für  Munition trägt jeder Schütze selbst.

  

Versorgung:               Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

  

 Meldung:                   bis zum 14.09.2020 bei Wdg. Rainer Seelig, Stephanstr. 14 in                

                                    15345 Rehfelde, Email : r.e.seelig@t-online.de

                                     unter Angabe von:

                                    Name, Vorname, JS/JG, Mitgl. Nr. im LJVB

 

 

                                                                                                         Rainer  Seelig

                                                                                                Obmann jagdl. Schießen

 

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
19.September
Zeit:
13:30 - 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Schießanlage Falkenhagen
Ernst-Thälmann-Straße,
Falkenhagen (Mark), 15306 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

JV Märkisch-Oderland