Lade Veranstaltungen

Schweißseminar mit H.J. Borngräber

07 Mai 2021 - 10 Mai 2021

Unser Vier-Tages- Seminar, „Schweißarbeit“ mit H.J. Borngräber  wird auf den 7. -10.Mai 2021 verschoben.

Es gibt viele Hundeführer, die bereits Erfahrung haben aber vielleicht der Hund noch nicht. Daher habe mir erlaubt, die erste Klasse, das Anfängerseminar zu überspringen. Wer noch unsicher ist, etwas Praxis braucht und schon mal Fährtenschuhe ausprobieren und den Hund zum LAUFEN bringen möchte, meldet sich bitte bei mir, für eine kleine Einweisung. Ansonsten bitte ich jeden Teilnehmer schon einmal in dem Borngräber-Buch „Die Schweißarbeit“ nachzulesen, was wir als Grundausbildung des Hundeführers bezeichnen könnten. Dazu gehören Kenntnisse der Anatomie des Wildes, Bestandteile der Roten Fährte und Kenntnisse über die Nasenleistung des Hundes. Man kann sich mit Vorfreude auf die vielen praktische Übungen im Mai schon Mal durch das Buch schmökern.

 

Das Vier-Tage Programm: 

 

Fr. 7.5. 9-18:00 Uhr

Vorstellen von Hund und Halter, (Seminarraum)

Einweisen in den Lehrgang „Techniken bei der Nachsuche“,

danach geht es in das Revier,

Fährtenschuhe bestücken, Fährten legen, Verleitkreuz, Verleitung und Korrektur, Besprechung der Arbeiten

 

Sa. 8.5. 9:00 – 18:00 Uhr

(Seminarraum) „Techniken der Nachsuche“

Treffen im Revier und Finden des Anschusses/Ausschusses auf dem Boden,  Arbeiten der Fährten

Mittagessen und Arbeit im Revier.

Ansprechen von 80 Pirschzeichen bzw. Schusszeichen mit Besprechung und  Bedeutung für die Nachsuche,

danach Vorbereitung des nächsten Tages mit Schwerpunkt,  „Stationen der Fährte“.

 

So. 9.5. 9:00 – 18:00 Uhr

Theorie im Seminarraum

„Weiterführung „Techniken der Nachsuche“, danach Umsetzung und Arbeit im Revier,

Auslosung und Legen der Fährten, „Arbeit und Techniken“

Mittagessen,

Arbeiten und Besprechen der ausgelosten Arbeiten

Treffen im Seminarraum und „Weiterführung der Techniken der Nachsuche“

 

Montag 10.5. 9:00 -17:00 Uhr

Beginn im Revier

Es wird spannend, wir wollen unseren Hunden ein Stück Schwarzwild eine Pendelsau anbieten. Je nach Leistungsstärke werden die Hunde am Schwarzwild gearbeitet.

Mittagessen,

Arbeiten im Revier,

Lehrvorführung einer Situation, wie sie bei jeder Nachsuche anfallen kann.

Abschlussbesprechung, Ausgabe der Urkunden

 

Rückmeldungen bitte unter 

Silke.Byl@gmail.com 

015901906057

HoRüdHo

Silke Byl 

 

Bitte mitbringen:

Schweißhalsung/Geschirr/Schweißriemen/Fährtenschuhe

Für kleine Snacks und warme Getränke wird gesorgt.

Die Kurskosten betragen pro Teilnehmer mit einem Hund 280,00€ für vier Tage.

Informationen zu möglichen Übernachtungen, Treffpunkt und Uhrzeit übersende ich gerne nach Anmeldung.

 

Share This Event

1795096
DD
Tage
HH
Std
MM
Min
SS
Sek

Details

Beginn:
7.Mai
Ende:
10.Mai
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Werder / Havel
Werder / Havel, 14542 Deutschland + Google Karte

Veranstalter

Silke Byl
E-Mail:
silke.byl@gmail.com